29.04.17 Szenen einer Hassliebe

Zum Debattengegenstand „Freiheitsbegriff“ in den Politik- und Sozialwissenschaften. Martin Schiller, Doktorand an der Freien Universität Berlin.

mehr

29.04.17 fromm = fromm? Ein Sprachproblem und ein Lösungsversuch

Einer der wichtigsten und am häufigsten verwendeten Begriffe in Luthers Freiheitsschrift sind das Adjektiv ‚frum‘ und das Substantiv ‚frumkeyt‘, also unsere Wörter ‚fromm‘ und ‚Frömmigkeit‘. Doch meint Luther damit, was wir darunter verstehen?

mehr

"Luther für das digitale Zeitalter". freiheit2017.net im Evangelischen Gemeindeblatt

Das Evangelische Gemeindeblatt hat über freiheit2017.net berichtet.

mehr

08.01.17 Die Edition ist im Netz !

Seit heute ist der gesamte Text unserer Edition von Luthers Freiheitsschrift von 1520 online. Ihr findet ihn im Editionsbereich der Seite. Wir haben Luthers Originaltext digitalisiert und behutsam der modernen Sprache angepasst. Damit niemand die Katze im Sack kaufen, beziehungsweise lesen muss,...

mehr

03.12.16 Der Offline-Auftakt 2: Freiheitsmeinungen!

Was haben ein Performing Artist, der Stuttgarter Stadtdekan und viele andere Frauen und Männer am 17.11.2016 gemeinsam gehabt? Sie waren bei uns am Stand und hatten eine Meinung - natürlich zur Freiheit.

mehr

03.12.16 Der Offline-Auftakt: Baden-Württemberg liest Luther

Schauspieler, Gefängnispfarrerin, Psychologe, Landtagspräsidentin, Musiker, Württembergischer Landesbischof: Am 17.11. war Auftakt der Leseaktion von Luthers Freiheitsschrift. Wir starten im kommenden Jahr durch, die Diskussion in den Gemeinden beginnt schon jetzt.

mehr

Bald geht es los...

freiheit2017.net ist online! Wir freuen uns auf Euch, Luther und viele Kommentare !

mehr